Shop  »  Rind  »  American Beef
Ansicht wechseln Ansicht wechseln

American Beef

Für einen echten Steakliebhaber führt kein Weg an unserem American Beef vorbei. Der Geschmack, die Zartheit und Qualität des US-Beefs sind auf allerhöchstem Beef-Niveau. Hinzu kommt die typisch amerikanische Steakhauskultur und die Innovationskraft und Vielfalt der amerikanischen Barbecuekultur, die US-Beef zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Den erfahrenen amerikanischen Rinderzüchtern gelingt es wie keinem Zweiten uns konstant mit Fleisch höchster Qualität zu beliefern. Unsere Lieferanten züchten Ihre Rinder in Nebraska. Dort wachsen sie etwa 24 Monate lang auf großen Weiden auf und werden danach rund 100 Tage unter freiem Himmel ausschließlich mit Mais gefüttert. Diese Ernährung und eine besonders fürsorgliche Behandlung der Tiere machen das US-Beef zu dem was es ist.

Haltbarkeit bei Anlieferung:  Steaks geschnitten 12 Tage, am Stück 22 Tage, Tiefkühlfrisch: 6 Monate


World Steak Challenge

Bestes American Beef - Ausgezeichnete Qualität

Die Steakexperten von Gourmetfleisch.de haben ihr amerikanisches Roastbeef vom Limousin & Blank Angus Rind aus den USA zur Challenge angemeldet und aus über 70 Steaks aus 10 verschiedenen Ländern erhielten wir für das US BEEF die sensationelle Auszeichnung: SILVER

Urkunde ansehen
USMEF
US Beef

US-Beef - Herkunft

Unser US-Beef stammt von den endlosen Weiden Nebraskas. Rinder werden dort in der natürlich belassenen Prärie geboren und mit Ihren Muttertieren großgezogen. In der Gegend herrscht ein kontinentales Klima, bei dem die Tiere das ganze Jahr unter freiem Himmel gehalten werden können.

Marmorierung - Ein Zeichen von Qualität

Die Marmorierung – die Verteilung des Fettgewebes im Muskelfleisch – zeichnet die Qualität des Fleisches aus. Die feine Marmorierung von US-Beef ist das Ergebnis der speziellen Fütterung der Tiere und dient als Geschmacksträger. In den USA wird Rindfleisch je nach Qualität und Marmorierung von der USDA (US-Landwirtschaftsministerium) in verschiedene Güteklassen eingeteilt. Rindfleisch mit der stärksten Marmorierung erhält die höchste Qualitätsstufe: „Prime“. Zwei weitere Qualitätsstufen sind „Choice“ und „Select“. Das von uns verarbeitete US-Beef hat immer die Qualitätsstufe „Choice or higher“. Amerikanische Fleischqualität ist in der Welt unerreicht und macht die Vereinigten Staaten zum Steakland Nummer eins.

Rindfleisch aus Getreidefütterung ist sehr zart und Reich im Geschmack

US-Rinder wachsen etwa 24 Monate auf riesigen Weideflächen auf und verbringen danach mehr als 100 Tage mit Maisfütterung unter freiem Himmel – dies garantiert Rindfleisch von höchster Qualität. Der Futtermais wird von den Farmern lokal angebaut und direkt an die Tiere verfüttert.

100% Qualität unter Einhaltung aller Europäischen Richtlinien

In die EU darf grundsätzlich nur Rindfleisch von Tieren eingeführt werden, die gemäß dem NHTC-Programm (Non-Hormone Treated Cattle Programm) aus einer hormonfreien Aufzucht stammen. So gelangt nur zertifiziertes American Beef in die EU.

Jerry Wulf

Mit dem Farmer Jerry Wulf arbeiten wir schon seit vielen Jahren zusammen und uns verbindet eine enge Freundschaft. Tief in der amerikanischen Provinz des US-Bundesstaats Nebraska züchtet Jerry Lim-Flex-Rinder, eine Kreuzung aus den Rassen Limousin und Black Angus, extra für den Export nach Europa. Jerry begleitet den kompletten Lebenszyklus der Tiere von der Geburt bis zur Schlachtung. Für den artgerechten Umgang mit Tieren hat er ein eigenes Trainingsprogramm für seine Mitarbeiter entwickelt. Das Mais-Futter für die Tiere baut er direkt vor Ort selbst an, um die Transportwege möglichst klein und das Futter möglichst frisch zu halten. Wir haben mit Jerry Wulf genau den richtigen Züchter, der genau wie wir einen spezialisierten erfolgreichen Familienbetrieb führt und obendrein mit Herz und Blut den amerikanischen Farmer verkörpert!

USMEF
US Beef
 
LiveZilla Live Chat Software