Argentine Black Angus Beef

12.000 Flugkilometer von Deutschland entfernt liegt Argentinien. Ein Land achtmal so groß wie Deutschland mit 33 Millionen Einwohnern, aber 55 Millionen Rindern. Auf den endlosen Weidegründen der argentinischen Pampa wachsen hervorragende Qualitätsrinder heran.

Die Grundlage für unser Argentine Beef. Argentine Beef liefert gleich bleibende und hochwertige Fleischeigenschaften. Es ist fest in der Konsistenz, saftig und aromatisch im Geschmack. Lassen Sie sich dieses Fleisch auf der Zunge zergehen, denn nicht umsonst ist das argentinische Rindfleisch die Grundlage vieler guter Steakhäuser.

Haltbarkeit bei Anlieferung:  Steaks geschnitten 12 Tage, am Stück 22 Tage

Argentine Beef - Herkunft

Auf den endlosen Weidegründen der argentinischen Pampa wachsen hervorragende Qualitätsrinder heran. Die Grundlage für unser erstklassiges Argentine Beef. Argentinien liegt 12.000 Flugkilometer von uns entfernt. Ein Land, elfmal so groß wie Deutschland, mit 33 Millionen Einwohnern und 55 Millionen Rindern. Wir erhalten unser Argentine Beef per Seefracht via Amsterdam ein- bis zweimal in der Woche direkt für unsere Produktion. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Fleisch bereits ca. 20 Tage Zeit, zu reifen. Die weitere Reifung erfolgt in unseren optimal temperierten Kühlräumen.

Saftiger Weidegrund

Das schmackhafte Argentine Beef stammt von Rindern, die auf den unendlichen Weiten der Weiden Argentiniens in einer natürlichen Umgebung aufgewachsen sind.

Konstante Qualität

Argentinische Rinder liefern gleichbleibende und hochwertige Fleischeigenschaften. Es ist fest in der Konsistenz, saftig und aromatisch im Geschmack.

Grundlage Erstklassiger Steakhäuser

Lassen Sie sich diese Steaks auf der Zunge zergehen, denn nicht umsonst ist das Argentine Beef ein Muss in allen guten Steakhäusern.

Züchter

Unsere argentinischen Züchter leben und arbeiten auf den traditionellen Estancias – zwischen den Anden im Westen und dem Atlantik im Osten. Die argentinischen Rinder leben unter freiem Himmel und werden nicht zusätzlich mit Getreide gefüttert. Die Rinder entscheiden selbst über ihre Ernährung! Auf den weitläufigen Wiesen haben sie die Wahl zwischen 100 saftigen Grassorten.

LiveZilla Live Chat Software