Shop  »  Rind  »  Irish Black Angus Beef
Ansicht wechseln Ansicht wechseln

Irish Black Angus Beef

Das Fleisch des irischen Angusrinds ist von kräftiger roter Farbe, feinfaserig, schön marmoriert und auch nach dem Braten zart und saftig. Unser Black Angus Beef stammt von den weiten Weidelandschaften Irlands. Durch die idealen klimatischen Verhältnisse auf der Insel können die Rinder von März bis Oktober eine lange Weideperiode genießen.

Der Name „Angus" stammt von der schottischen Grafschaft Angus, wo diese Rinder zuerst gezüchtet wurden. Von dort aus fand eine weltweite Verbreitung der schwarzen und hornlosen Rasse statt.

Haltbarkeit bei Anlieferung:  Steaks geschnitten 12 Tage, am Stück 12 Tage, Tiefkühlfrisch: 6 Monate

Black Angus Beef - Herkunft

Der Name „Angus“ stammt von der schottischen Grafschaft gleichen Namens, wo diese Rinder zuerst gezüchtet wurden. Von dort aus fand eine weltweite Verbreitung der schwarzen und hornlosen Rasse statt. „Black Angus Beef“ ist bekannt für seine Zartheit und seinen exzellenten Geschmack. Angus-Rinder liefern eindeutig die beste Fleischqualität. Wir importieren unser „Black Angus Beef“ direkt von der grünen Insel. Jeden Freitag verlässt die Ware Dublin und wird montags frisch in Mönchengladbach angeliefert.

Salzwiesen für fleischintensiven Geschmack

Unser „Black Angus Beef“ stammt von den weiten Weidelandschaften Irlands. Die idealen klimatischen Verhältnisse auf der Insel ermöglichen den Angus-Rindern von März bis Oktober eine lange Weideperiode. Die hohe Luftfeuchtigkeit Irlands bildet eine optimale Voraussetzung für saftiges und grünes Gras. Durch die Nähe zum Meer hat das Gras der Weiden eine leichte Salznote – die Grundlage für den einzigartigen und fleischintensiven Geschmack des „Black Angus Beef“.

Paul Mullaney

Paul Mullaney züchtet seit vielen Jahren die hornlose Rasse und beliefert Gourmetfleisch mit diesem besonders aromatischen und saftigen Fleisch.

Laut Paul ist das besondere irische Klima ausschlaggebend für den Geschmack des Fleisches. Wichtig für den Geschmack des Fleisches ist auch das leicht salzige, grüne Gras der Insel. Dank der günstigen Lage der Farm in Buttevant ermöglichen die feuchten Winde eine optimale Luftfeuchtigkeit. Das Fleisch von Pauls Rindern ist daher besonders marmoriert und saftig.

 
LiveZilla Live Chat Software