Deutschlands bester Shop für Premiumfleisch          Lieferung zum Wunschtermin
Bison Beef

Bison

Bisons sind nicht nur ein beeindruckender Anblick, sondern sorgen auch für edelstes Fleisch mit unverwechselbarem frisch-würzigem Geschmack. Diese Delikatesse wird aber längst nicht nur von Fleischkennern geliebt – da Bisonfleisch besonders mager, reich an Eiweiß und wichtigen Mineralien ist, schätzen es heutzutage auch insbesondere Sportler.

Unser Bison-Fleisch stammt von erfahrenen Züchtern. Durch unseren engen, fast familiären Kontakt zu den Züchtern überzeugen wir uns persönlich von der Leidenschaft, mit der die Bisons aufgezogen werden. Diese Leidenschaft sorgt zusammen mit den strengen Richtlinien für die Qualität und Gesundheit der Tiere – und das schmeckt man auch.

 

Haltbarkeit bei Anlieferung:  Steaks: 8 Tage, Stücke: 10 Tage, Tiefkühlfrisch: 6 Monate

Rito

Der Kanadier Rito bietet mit seinem Bisonfleisch einen Genuss, der in den vergangenen 100 Jahren nur einer begrenzten Anzahl von Genießern zugänglich war. Lange Zeit war der Bison vom Aussterben bedroht – aber dank Züchtern wie Rito kommt er wieder und gibt Ihnen die Möglichkeit, geschmackvolles Fleisch zu genießen.

Rito hält seine Herde nur freilaufend in seiner ursprünglichen Heimat, der nordamerikanischen oder kanadischen Prärie. Hier finden die Tiere bis zu 100 verschiedene Kräuter und Mineralstoffe, die ihrem Fleisch einen frischen, würzigen Geschmack verleihen. Bisonfleisch ist damit für den Fleischgenießer die erste Wahl

 

Was sind Bisons?

Bisons sind eine wildlebende Rinderrasse, die ursprünglich in der nordamerikanischen Prärie beheimatet ist. Die Gattung der Bisons wird in das Amerikanische Bison, welches in der nordamerikanischen und kanadischen Prärie lebt, und in das Wisent, das seine Heimat in Europa hat, geteilt. Bisons leben freilaufend auf den weitläufigen Weideflächen Nordamerikas und ernähren sich fast ausschließlich von Süßgräsern, Sauergrasgewächsen und Mineralien. Bisonkühe und Kälber leben in Herden, die bis zu 50 Tiere erfassen, Bisonbullen leben entweder als Einzelgänger oder in eigenen kleinen Gruppen.

Geschichtliches

Noch vor 100 Jahren stand der Bison kurz vor der vollständigen Ausrottung. Erst nach der Errichtung von Reservaten und der gezielten Zucht der Tiere, konnte sich die Population der Bisons wieder akklimatisieren. Heute leben wieder rund 400.000 Tiere in Nationalparks und bei privaten Züchtern in den USA und Kanada. Durch die immer weiter steigende Nachfrage nach Bisonfleisch und den wachsenden Erlösen aus der Fleischproduktion kann die Bisonzucht so weiter vorangetrieben werden.

Wie schmeckt Bisonfleisch?

Da Bisons ohne Zufütterung durch Menschen leben und sich komplett ökologisch von Wildkräutern und Wildgräsern ernähren, entfaltet das Fleisch sein typisches kräftiges, würziges Aroma. Die Freilandhaltung sorgt für ein langsames Aufwachsen der Tiere, so ist Bisonfleisch besonders mager und weist kaum Fetteinlagerungen auf. Dadurch ist es selbst Geschmacksträger, im Gegensatz zum Rindfleisch, was seinen unverwechselbaren Geschmack erst durch die Fettmarmorierung erhält.

Warum ist Bisonfleisch so gesund?

Bisonfleisch ist ein natürliches Produkt von Tieren, die noch ganz nach ihrem ursprünglichen Vorbild leben. Sie verbringen ihr ganzes Leben in Freilandhaltung und bekommen keinerlei Antibiotika, Hormone oder Futterzusätze. So ist das Bisonfleisch nicht nur fett- und cholesterinarm, sondern auch reich an Eiweiß, Eisen, Selen und Zink. Die im Fleisch enthaltenden essentiellen Aminosäuren sind besonders wichtig für den Zellaufbau im menschlichen Körper. Der hohe Wert an Vitamin B trägt zu einem gesunden Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel, Nervensystem und der Muskelregeneration bei.

Sportler schwören auf Bisonfleisch, da es einen geringeren Kalorien- und Fettgehalt als Geflügel und einen viel höheren Mineraliengehalt als alle anderen Fleischsorten hat. Zudem trägt der hohe Wert an Eiweiß zum Muskelaufbau und zur Steigerung der Kraft und Ausdauer bei.

So macht der einzigartige Fleischgeschmack verbunden mit den hochwertigen Nährstoffen macht das Bisonfleisch zu einer der besten und gesündesten Fleischsorte der Welt!

Zubereitung von Bisonfleisch

Bisonfleisch wird ähnlich zu Rindfleisch zubereitet. Da es aber absolut fettarm ist, benötigt es niedrigere Kochtemperaturen und Zubereitungszeiten.
Es brät besonders schnell durch, muss aber im Gegensatz zu Rindfleisch doppelt so lange ruhen.