Deutschlands bester Shop für Premiumfleisch          Lieferung zum Wunschtermin
« zur Übersicht
«        »
Bild 1 - Iberico St. Louis Style Spare Ribs
Bild 2 - Iberico St. Louis Style Spare Ribs

Iberico St. Louis Style Spare Ribs

31,84 EUR
kg = 19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr. 14339
tiefkühlfrisch tiefkühlfrisch
sofort lieferbar sofort lieferbar

IBERICO ST. LOUIS STYLE SPARE RIBS

Eigentlich müssten wir diese Aromabomben am Knochen „ST. LOUIS GOURMETFLEISCH STYLE“ nennen: Unsere Metzgermeister verpassen dem klassischen St. Louis Cut noch einen Hauch Gourmetfleisch-Style: Oben lassen wir die Knochen etwas länger stehen, damit sich bei Garen möglichst viel Aroma ins Fleisch entfalten kann. Und unten, Richtung Schweinebauch, bleiben die Spitzen der Rippen, die sogenannten Rib Tips, am Rack. Also noch mehr saftiges Fleisch und noch mehr Fett für mehr Aroma und schonendes Garen!

Wichtiger Hinweis: Diese Ribs werden aus logistischen Gründen in halben Racks geliefert – mit einem perfekten Verhältnis von Fleisch, Fett und Rippenknochen.

DAS IBERICO SCHWEIN

Schwarze Schafe sind bekanntlich eher uncool, aber schwarze Schweine sind der Hammer! Die markanten, meist schwarzen Iberico Schweine genießen viel Auslauf auf weiten Hügeln spanischer Eichelhaine. Die tägliche Bewegung über Stock und Stein sowie das Fressen der Eicheln machen das Fleisch dieser halbwilden und uralten Schweinerasse zu einer wahrhaftigen Delikatesse. Eine kräftige, ins Rötliche gehende Fleischfärbung wird von feinsten Fettäderchen durchsetzt. Dieser Anblick erinnert einen fast an Kobe-Rind.
Die Eicheln, die den größten Anteil der Ernährung ausmachen, verleihen dem Fleisch eine nussige Note, die ihres Gleichen sucht. Iberico Fleisch und Produkte wie Iberico Schinken erobern nach den Sterneküchen der Welt immer mehr Küchen und Grills privater Genießer.

Unser iberisches Schweinefleisch kommt jede Woche frisch aus Spanien zu uns – von ausgewählten und zertifizierten Züchtern, die wir kennen und schätzen.

SCHON GEWUSST?

Die Stadt St. Louis, im US-Bundesstaat Missouri, hat angeblich den weltweit höchsten Pro-Kopf-Verbrauch an BBQ-Soße. Kein Wunder, denn traditionell garen die ST. Louis Ribs nach scharfem Angrillen in einem Bad aus BBQ-Soße fertig. So wie hier:

ZUBEREITUNGS-TIPP
Das ganze St. Louis Style Rack nach Belieben würzen/rubben und dann kurz auf der Fleischseite anbraten/angrillen. Anschließend im Ofen oder auf dem Grill bei rund 120 °C (Umluft) für circa 2,5 Stunden garen. Für die Garphase das Rack in einer Grillschale oder Ofenform in reichlich BBQ-Soße ziehen lassen – und dabei ungefähr für 2 Stunden mit Deckel oder Alufolie verschließen und für die letzte halbe Stunde offen garen lassen. So kocht die Soße dann noch etwas ein und man kann die Ribs mit einem Pinsel alle 5 Minuten glasieren: mit einem genialen Mix aus BBQ-Soße und eigenem Bratensaft. BBQ-Genuss garantiert!


  • Lieferumfang: ca. 1600g, 2-3 Stück (grammgenau verwogen)
  • Verpackung: Vakuumbeutel
  • Haltbarkeit:bei -18°C mind. 180 Tage
  • Information: Silberhaut nicht entfernt
13817
Schweinerasse Iberico 
Ursprung Spanien
Fütterung Korkeicheln, Spezialfutter
Teilstück Brustkorb
Reifung wet-aged, mindestens 4 Tage
Haltbarkeit
bei <6°C
6  Tage ungeöffnet
Verpackung vakuumverpackt
Anlieferung gekühlt, frisch
Zubereitung Grill, Ofen, Smoker
 
ZUBEREITUNGSEMPFEHLUNG:
3/2/1 Methode

Wir empfehlen diese Rippchen wie echte Grillprofis nach der 3/2/1-Methode zuzubereiten. Hier führen insgesamt drei Schritte zur Vorbereitung und drei Schritte zum Garen zu einem perfekten Rib-Erlebnis 

1. Die Silberhaut auf der Rückseite der Spare Ribs entfernen


2. Die Spare Ribs auf dem Knochen der Rückseite leicht einschneiden


3. Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten


Vorab nur mit Pfeffer und etwas Meersalz würzen. 


Unsere Grill-Profis vom Wild-West Barbecue-Team raten: Es gibt viele hochwertige Saucen, die sich hervorragend für die Lasur eignen (z. B. die 5 Star BBQ-Sauce von D.L. Jardine´s aus dem Gourmetfleisch-Sortiment).“


3/2/1 Methode bedeutet insgesamt sechs Stunden indirekten Grillens in insgesamt drei Schritten. Dabei gilt:

steht für 3 Stunden räuchern/indirekt garen bei 110 °C (z.B. mit Apfel- oder Hickoryholz)

steht für  2 Stunden dämpfen. Dabei werden die Ribs bei ca. 100-120 °C gedämpft. Dazu werden sie zusammen mit etwas Apfelsaft in Alufolie gewickelt und indirekt gegart. Die Fruchtsäure im Apfelsaft sorgt dafür, dass das Fleisch butterzart wird.

steht für 1 Stunde moppen. Bei letzten Schritt werden die Ribs mit Barbecuesauce einseitig lasiert („gemoppt“) und im Abstand von ca. 20 Minuten gewendet. Nach jeder Wende wird die Oberseite der Ribs erneut mit Mop-Sauce eingepinselt. 
 
Kundenbewertungen (10)
Zum Bewerten hier einloggen.
3.0 Sterne Geschmack gut - wenig Fleischanteil   von Jochen

die Ribs schmecken echt lecker, fallen nach der 3-2-1 Garmethode auch echt vom Knochen. Uns haben die Ribs aber zuwenig Fleischanteil, da bekomm ich bei unserem Metzger bessere.
5.0 Sterne überragend   von Stephan

Wer bisher seine SpareRips im Supermarkt oder beim lokalen Metzger gekauft hat wird begeistert sein. Ist ein wenig teurer, aber jeden Cent wert. Die angebotenen 1,6 Kg (3 Teile) sind gerade ausreichend für 3 -4 Erwachsene mit wenig Beilagen (Salat, Rosmarin- Kartoffeln, kleine Vorspeise). Methode 3-2-1, guter Smoker 100-120°; Vorgehen: Rub: Rosenpaprika brauner Zucker Pimenton Korianderpulver Fenchelsamen Cayennepfeffer Kreuzkümmel; Vakuum für 12 Std. ; 3 Std Rauch Buche , 2 Stunden Alufolie mit Kirschsaft, 4x nach jeweils weiteren 15 Minuten moppen mit purem Kirschsirup (kein E123xy, gibt es im großen Supermarkt in grüner Alu-Flasche). Super zart, deutlich mehr Fleischanteil, breiterer Rippenknochen (Optisch ein Heighlight) . Geschmack überragend. Das wird wiederholt.
5.0 Sterne *****   von Werner

Nach dem US-Rumpsteak, erwartete keiner mehr noch einen Höhepunkt. Aber diese Rippchen sind unglaublich gut, ich habe noch nie bessere Spare Ribs gegessen. Und dies war nich das letzte Mal.
5.0 Sterne Mhhhhh wie lecker!!!   von Alexander

Wir haben gerade die besten spare ribs des Lebens gegessen!!! Marinade von Ankerkraut Hamburg 3 Std. Bei 120 Grad. Sensationell!!!! Danke für eine solche perfekte Qualität!!!
5.0 Sterne Der Hammer!!!   von Verena

Habe die Ribs aufgrund der guten Bewertungen bestellt, war jedoch skeptisch. Aber ich wurde nicht enttäuscht. Die Ribs sind die besten, die ich je gegessen habe. Ein Geschmackserlebnis!!! Habe die Ribs (leicht gesalzen und gepfeffert) indirekt bei 140 Grad gut 2 Stunden gegrillt. Danach waren sie butterweich und saftig. Die MUSS man einfach probiert haben!!! Das waren bestimmt nicht die letzten, die ich bestellt habe! Eigentlich sind die 5 Sterne für die Bewertung viel zu wenig! Wir sind mehr als begeistert!
4.0 Sterne Gut, aber nicht überragend   von Christof

Ich habe in der Vergangenheit immer “Spare-Ribs Natur bzw. mariniert“ von Gourmetfleisch erworben und war von der Qualität sehr begeistert. Deshalb wollte ich nun eine Steigerung und hatte die "Iberico St. Louis Style Spare Ribs" zusammen mit den "Duroc St. Louis Style Spare Ribs" (siehe separate Bewertung) anlässlich eines Geburtstags für 6 Personen in der 3-2-1 Methode zubereitet. Die Zubereitung ging im Gegensatz zu den Duroc Rippchen recht leicht von statten. Die Silberhaut lies sich hier problemlos entfernen und auch waren die Ribs schön fleischig und nicht zu fett. Die fertigen Ribs ließen sich problemlos vom Knochen lösen und waren butterzart. Geschmacklich gut, aber nicht überragend.Fazit: diese Ribs sind zwar gut und aber aus meiner Sicht geschmacklich nicht besser als die günstigeren “Spare-Ribs Natur bzw. mariniert“ von Gourmetfleisch. Deshalb werde ich in Zukunft wieder zu der "normalen" Variante greifen und diese Rippchen anderen überlassen.
5.0 Sterne Ein Traum ....   von Christoph

Wir sitzen gerade noch auf der Terrasse und kommen aus dem staunen nicht heraus. Nach ca. 90minuten bei 150° bei einer KT von 93° heraus genommen. Es war einfach nur köstlich. Die 1000gr. haben nach den Vorspeisen 5 Personen satt gemacht! .... aber die Vorspeisen waren auch ordentlich viel :) Sehr zu empfehlen!
5.0 Sterne Super Ribs, aber St. Louis Cut kannte ich so nicht...   von Thomas

Die Ribs sind wirklich sehr lecker. Nach der 3-2-1 Methode butterweich und geschmacklich extrem lecker. Rein vom Fleisch hatte ich vorher noch nie so gute Ribs. Aber was ich zu bemängeln habe (wie auch bei den Duroc Ribs): Die Ribs sind sehr knorpelig. So kannte ich das vom St. Louis Cut bisher nicht. Alle Ribs mit diesem Cut die ich bisher hatte (auch online bezogen) waren fast knorpelfrei. gourmetfleisch.de: Hallo Thomas, werden die Ribs zukünftig ohne Knorpelleiste anbieten und so ungetrübten Genuss bieten.
5.0 Sterne Unglaublich gut   von Ulrich

Selten so gute Rippchen gehabt. Normaler Weise bekommen unsere Rippchen immer eine dicke BBQ-Sauce aufgepinselt, damit sie schön glasiert sind und nicht trocken werden.Diese haben wir jedoch mal so gemacht und wurden nicht enttäuscht. Sie verzeihen auch etwas viel Hitze über längere Zeit, denn auch wenn man denkt das sie trocken und zäh dadurch sind irrt man. Zart und verdammt gut.Schade nur das sie jetzt halbiert sind, im ganzen wirkte dies einfach imposant auf dem Grill.
5.0 Sterne Griller   von Horst

Nur zu empfehlen!!!Das waren die besten Ribs die ich bis jetzt in Deutschland bekommen habe.Zubereitung nach 3-2-1 Methode und fertig. Einfach nur genial die Dinger.

Kunden haben auch die folgenden Produkte gekauft

  • Perlhuhn
  • Duroc St. Louis Style Spare Ribs
  • Iberico Nacken
  • Simmentaler Entrecôte (Rib-Eye)
  • Duroc Nacken