«        »
Wagyu Hackfleisch

Wagyu Hackfleisch

14,51 EUR
kg = 32,24 EUR
inkl. 7% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr. 13988
tiefkühlfrisch tiefkühlfrisch
sofort lieferbar sofort lieferbar

Neuseeland in Bestform: Wagyu Hack

Sau-lecker und ur-gesund! Das Wagyu Beef, das sich in den sattgrünen Weiten Neuseelands ein entspanntes, gutes Leben machen darf, weist einen höheren Gehalt an ungesättigten Fettsäuren auf als jedes andere Edel-Rindviech. Seine Abstammung vom legendären japanischen Kobe-Rind wird wie ein Adelsprädikat gehandelt. Die typische Marmorierung und die vollendete Reife verleihen ihm auch im gehackten Aggregatszustand den prickelnden Schmelz der die Geschmacksnerven im Mund wachkitzelt. Sie spüren es rasch: Es ist keineswegs Luxus, sich beim Gehackten das Beste zu gönnen!

Derartig edles Rohmaterial verdient auch einen nobleren Rahmen: Tatar de luxe! In Mode kam diese Pikanterie in der mondänen Welt der französischen Belle Époque, als man in diskreten Séparées eisgekühlten Champagner und Austern schlürfte und sich nach den schwierigen Gründer- und Aufbaujahren auf eine neue Zeit einstellte.

Tatar à la mode


(1) 500 g Gourmet Hack Wagyu gekühlt verwenden. Mit feinst gehackten Cornichons, Kapern und den zarten Spitzen von großblättrigem Petersilie, mit gehackten Schalotten (ggfs. vorher mit Zitrone beträufelt) und (gut gewässerten) Sardellenfilets mischen. Dijonsenf und einen Tabascospritzer nach Geschmack, ggfs. einen winzigen Schuss Cognac zufügen, salzen, frisch mit (nicht zu fein gemahlenem) Pfeffer würzen. Mit einer Gabel behutsam verrühren.

(2) Mischung auf zwei mit Butterbrotpapier ausgelegten Tellern verteilen und mit je einem Eigelb (in der halben Eierschale) krönen. Mit roten Kaviar-Klecksen dekorieren. Begleitet von geröstetem Land-Baguette oder Kaviarbrot, nussigem Feldsalat oder würziger Brunnenkresse ein exorbitanter Genuss.

======================

Trotz sorgfältiger Produktionsverfahren und Qualitätssicherung können in seltenen Fällen Knochenteilchen in den Produkten enthalten sein.

  • Lieferumfang: 450g
  • Verpackung: Kunstdarm
  • Haltbarkeit: mind. 6 Monate (-18°C)



Meisterstücke 2017

Für hervorragende handwerkliche Leistungen und kreative Ideen verleiht der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen dem Fleischerfachgeschäft GOURMETFLEISCH.DE die Auszeichnung in Gold.


Wagyu Maultaschen

Zubereitung


1Zubereitung Teig: Das Mehl in eine Rührschüssel geben, Eier dazu, Salz dazu, Olivenöl dazu. Den Blattspinat klein hacken und ebenfalls dazu geben.

210 Minuten kneten, bis ein geschmeidiger Nudelteig entsteht. Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

3Zubereitung Füllung: Die Zwiebel, Petersilie und Rosmarin klein hacken. Toastbrot in Würfel schneiden, kurz in Wasser einlegen und ausdrücken.

4Das Gourmethack Wagyu in eine Schüssel geben, Zwiebel, Kräuter, Toastwürfel und Ei dazu und mit Royal Spice Best Beef Rub dezent würzen.

5Ca. 10-20 min durchziehen lassen, dabei kühl stellen.

6In der Zwischenzeit den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.

7Die Hackmischung darauf ausbreiten, einzelne Mozzarella Stücke dazugeben und einrollen. Die Rolle mit Bacon umwickeln und auf eine Salzplanke setzen.

8Nach dem Ausrollen einzelne Maultaschen formen und in kochender Gemüsebrühe für 8 Minuten kochen.

Zutaten


  • Für die Füllung
  • Gourmethack Wagyu 1
  • Ei 1
  • Scheibe Toastbrot 1
  • geräucherter Bacon 150 g
  • Zweig Rosmarin 1/2
  • Zweig Petersilie 5
  • Royal Spice "Best Beef Rub"
  • Für den Teig
  • Mehl 400 g
  • frischen Blattspinat (handvoll) 1
  • Eier 4
  • Olivenöl 1 EL
  • Salz 1 TL

Zutaten Neuseeland Wagyu Gourmethack:

98 % Wagyu Rindfleisch, Kochsalz, Gewürze


Kundenbewertungen (0)
Zum Bewerten hier einloggen.

Kunden haben auch die folgenden Produkte gekauft

  • Killer BBQ Sauce
  • American BBQ Steak-Burger (2 x 200g)
  • Charolais Steak-Burger (2 x 200g)
  • Gourmetpaket ''extra mager''
  • Himbeer Ketchup
LiveZilla Live Chat Software