Info: Der Bestellannahmeschluss für Ihre Weihnachtsbestellung ist Mittwoch der 19.12.18 um 10:30 Uhr. Der letzte geplante Anliefertag ist der 20.12.18. Bitte beachten Sie, dass wir eventuell einzelne Tage vorzeitig aus logistischen Gründen schließen müssen. Silvester: Annahmeschluss 27.12. um 10:30 Uhr. Letzter Liefertermin Freitag, 28.12.
Deutschlands bester Shop für Premiumfleisch          Lieferung zum Wunschtermin
Info: Der Bestellannahmeschluss für Ihre Weihnachtsbestellung ist Mittwoch der 19.12.18 um 10:30 Uhr. Der letzte geplante Anliefertag ist der 20.12.18. Bitte beachten Sie, dass wir eventuell einzelne Tage vorzeitig aus logistischen Gründen schließen müssen. Silvester: Annahmeschluss 27.12. um 10:30 Uhr. Letzter Liefertermin Freitag, 28.12.
 Zutaten für vier Personen
 Zutaten für vier Personen
 Zutaten für vier Personen

Rinderrouladen


Ein Klassiker der deutschen Küche - Nur echt mit dem Gürkchen!

Zutaten


Zutaten für vier Personen

  • 8 Rouladen
  • 16 Scheiben durchwachsenen Speck
  • 12 Cornichons
  • 2-3 Zwiebeln
  • 8 TL scharfer Senf
  • 800 ml Bratenfond
  • 200 ml Rotwein
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Butter
  • Fett zum Braten

Zubereitung


1
Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Anschließend in etwas Butter glasig braten, mit Salz & Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
2
Cornichons der Länge nach in feine Streifen schneiden.
3
Rouladenfleisch ggf. etwas flach klopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen.
4
Zwei Scheiben Speck auf jede Roulade legen und das erste Viertel bis Drittel mit Zwiebeln sowie Cornichon Streifen belegen. Nun das ganze sehr fest einrollen und am Ende mit einem Zahnstocher befestigen. Alternativ mit Rouladennadeln feststecken oder mit Küchengarn binden.
5
In einem Bräter das Fett sehr stark erhitzen und die Rouladen rundherum dunkel anbraten. Je dunkler die Rouladen, desto dunkler ist später die Sauce.
6
Nun die Rouladen im Topf leicht mit Mehl bestäuben und noch einmal kurz braten. Dann mit dem Rotwein und dem Bratenfond ablöschen und mit Deckel bei ca. 140 Grad 2,5 Stunden im Ofen schmoren. Die Rouladen sollten komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein. Sie sind fertig, wenn das Fleisch zart ist.
7
Zum Schluss die Rouladen aus der Sauce heben, diese mit ein wenig Speisestärke abbinden. Dazu die Stärke in wenig kaltes Wasser oder Rotwein einrühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Die Rouladen in die Sauce geben und schnell servieren.