« zur Übersicht
«        »
Spare Ribs natur

Spare Ribs natur

9,52 EUR
kg = 11,90 EUR
inkl. 7% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr. 13718
frisch frisch
sofort lieferbar sofort lieferbar
Spare Ribs natur, frisch. Auf vielfachen Wunsch erhalten Sie unsere Spare Ribs jetzt auch natur. Würzen Sie die Spare Ribs nach ihrem Geschmack und mit ihren BBQ-Saucen. Wir von Gourmetfleisch verwenden ausschließlich die zartesten und fleischhaltigsten Schweine-Kotlettrippchen

Wichtiger Hinweis: Die Ribs werden aus logistischen Gründen, anders als auf der Produktabbildung zu sehen, nicht im ganzen Rack, sondern halbiert geliefert.


  • Lieferumfang: ca. 800g (grammgenau verwogen)
  • Verpackung: Vakuumbeutel
  • Haltbarkeit: mind. 7 Tage
  • Information: Silberhaut nicht entfernt





13817
Schweinerasse Hausschwein
Herkunft Deutschland
Fütterung Kraftfutter
Teilstück Baby Back Ribs, Rippchen, Kette
Reifung wet-aged, mindestens 4 Tage
Haltbarkeit
bei < 7°C
7  Tage ungeöffnet
Verpackung vakuumverpackt
Anlieferung frisch
Zubereitung  Grill , Ofen
 
ZUBEREITUNGSEMPFEHLUNG:
3/2/1 Methode

Wir empfehlen diese Rippchen wie echte Grillprofis nach der 3/2/1-Methode zuzubereiten. Hier führen insgesamt drei Schritte zur Vorbereitung und drei Schritte zum Garen zu einem perfekten Rib-Erlebnis 

1. Die Silberhaut auf der Rückseite der Spare Ribs entfernen


2. Die Spare Ribs auf dem Knochen der Rückseite leicht einschneiden


3. Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten


Vorab nur mit Pfeffer und etwas Meersalz würzen. 


Unsere Grill-Profis vom Wild-West Barbecue-Team raten: Es gibt viele hochwertige Saucen, die sich hervorragend für die Lasur eignen (z. B. die 5 Star BBQ-Sauce von D.L. Jardine´s aus dem Gourmetfleisch-Sortiment).“


3/2/1 Methode bedeutet insgesamt sechs Stunden indirekten Grillens in insgesamt drei Schritten. Dabei gilt:

steht für 3 Stunden räuchern/indirekt garen bei 110 °C (z.B. mit Apfel- oder Hickoryholz)

steht für  2 Stunden dämpfen. Dabei werden die Ribs bei ca. 100-120 °C gedämpft. Dazu werden sie zusammen mit etwas Apfelsaft in Alufolie gewickelt und indirekt gegart. Die Fruchtsäure im Apfelsaft sorgt dafür, dass das Fleisch butterzart wird.

steht für 1 Stunde moppen. Bei letzten Schritt werden die Ribs mit Barbecuesauce einseitig lasiert („gemoppt“) und im Abstand von ca. 20 Minuten gewendet. Nach jeder Wende wird die Oberseite der Ribs erneut mit Mop-Sauce eingepinselt. 
 
Kundenbewertungen (10)
Zum Bewerten hier einloggen.
5.0 Sterne Top Qualität   von Tanja

Einfach top Qualität, richtig viel Fleisch an jedem Knochen und überhaupt nicht fettig.
4.0 Sterne Gut aber nicht perfekt   von Rafael

Die ribs waren uns und unseren Gästen leider auch zu fettig.Zudem konnte man bei dem cut noch bei der einen oder anderen Stelle den Knochen sehen was nicht so optimal war.Gegrillt nach 3-2-1 und Magic Dust.Geliefert werden halbe Leiterchen was das handling etwas umständlicher macht.
5.0 Sterne Sehr empfehlenswert   von Timo

Lieferung top, Fleischqualität hervorragend, ich habe schon oft Sparerips gegrillt und gegessen, diese hier sind nicht vergleichbar mit Supermarktqualität. Sehr gutes Preis-Leistungsvergältnis.
5.0 Sterne Beste Rips ever ever ever   von Rob

Einfach nur Geil. Top-Qualität, richtig ordentlich Fleisch dran....3-2-1 mit Magic Dust Rub, einfach nur göttlich! Weiter so, absolut zu empfehlen!
5.0 Sterne Lecker, lecker, lecker...   von Christian

Optisch machten die Spare-Rips einen guten Eindruck, viel Fleisch und wenig Fett! Zwar kommt es auch auf die richtige Zubereitung an, bei uns waren sie gut 4,5 Std bei indirekter Hitze auf dem Grill aber es war dafür auch traumhaft lecker.Das Fleisch fiel eigentlich schon fast selbst vom Knochen ab und war unglaublich zart und dennoch immer noch saftig .Absolut zu empfehlen !
5.0 Sterne Besser geht es nicht   von Michael

Für mich bisher die besten Spare Ribs. Gutes Fleisch/Fett Verhältnis, super Qualität und perfekter Geschmack. Immer weider gerne.
4.0 Sterne Gut, aber ...   von Matthias

...uns waren sie zu "fettig". Die Ribs waren mit ordentlich Fleisch, aber das war schon fett bis sehr fett. Schade gourmetfleisch.de: Schwankungen können bei einen Naturprodukt immer auftreten und letztendlich entscheidet der persönliche Geschmack, ob die Fettauflage zu gering, genau richtig oder zu viel ist.
5.0 Sterne Tolle Qualität   von Sebastian

Schon beim Auspacken der Rippchen war ich begeistert. Mit soviel Fleisch hatte ich nicht gerechnet. Da lohnt der hohe Zubereitungsaufwand ja umso mehr.Nach der Anleitung von BBQ Rheinhessen (http://youtu.be/rVCjAq4Z954) habe ich die Rippchen zubereitet und jeder, der die probiert hat, war davon begeistert.Ich freue mich schon auf die Wiederholung, die bestimmt wieder mit Rippchen von Gourmetfleisch stattfinden wird.Übrigens habe ich die nur mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit der 5-Sterne BBQ Sauce zubereitet.Das war genau die richtige Variante.
5.0 Sterne Groß, saftig, lecker!   von Morten

Ich bereite zuerst eine eigene Barbecue-soße zu. Geheimrezept :) Dann koche ich die Ribs ca. eine Stunde. Danach werden sie für 24 Stunden in der Soße eingelegt. Am nächsten Tag werden sie 60 bis 90 Minuten im Backofen, bei 160° gebacken. Alle 20 Minuten wenden und kräftig bestreichen. Ich hatte noch nie so verdammt gute Ribs! Unbedingt probieren!
5.0 Sterne Beste Rib-Qualität!   von Ronald

Die Ribs sind sorgfältig und gleichmäßig geschnitten, haben genug "Fleisch auf den Rippen" und sind saftig, lockerfaserig und aromatisch, einfach perfekt!Die Würzmischung bereite ich am liebsten selbst zu.

Zu diesem Artikel empfehlen wir

  • BBQ Baby Back Ribs (vorgegart)
  • BBQ Spare Ribs mariniert
  • Duroc Loin Ribs
  • Duroc St. Louis Style Spare Ribs
  • Iberico St. Louis Style Spare Ribs
  • US Shortloin Ribs

Kunden haben auch die folgenden Produkte gekauft

  • Kult Currywurst (5 x 100g)
  • Duroc Filet
  • Killer BBQ Sauce
  • BBQ Smoky Chili
  • Extrawurst Black Angus (5 x 100g)
LiveZilla Live Chat Software