Gratis für Sie! Zu jeder Bestellung jetzt eine Packung Mit würzig rauchigem BBQ Kraut!

Sie sind auf der Suche nach etwas Abwechslung auf Ihren Grillpartys? Da haben wir etwas für Sie: Einen einmaligen Mix aus Sauerkraut und pikant, rauchiger Barbecue Sauce – das BBQ Kraut by Mildessa. Perfekt als Beilage zum Steak oder knusprigen Spare Ribs, als Topping auf einem Hot Dog, einem BBQ Kraut Burger oder als Pulled Pork Pockets.


Unsere Rezeptidee: Pulled Pork Pockets mit würzig rauchigem BBQ Kraut


1Wir nehmen Pulled Pork, BBQ Kraut und Blätterteig aus dem Kühlschrank und lassen es Zimmertemperatur annehmen.

2In einer Schüssel vermischen wir das Pulled Pork mit der gleichen Menge BBQ Kraut zu unserer Füllung.

3Nun nehmen wir einen der beiden Blätterteige und rollen diesen auf einer sauberen Fläche aus.

4Mit einem Esslöffel formen wir ähnlich wie bei Ravioli kleine Häufchen. Insgesamt 3 x 4 Stück auf dem Teig verteilt. Man sollte darauf achten, dass zwischen den Häufchen noch genug Teig zum Verschließen ist.

5Jetzt nehmen wir den zweiten Blätterteig als Deckel und bedecken unsere Pulled Pork-Kraut Mischung. Mit einem Messer schneiden wir nun jede Tasche einzeln heraus und drücken mit den Fingern den Teig zusammen, sodass die Tasche komplett verschlossen ist.

6Die geschlossenen Taschen werden nun mit einem verquirlten Ei bepinselt, mit dem geriebenen Käse bestreut und kommen bei 180°C Umluft für ca. 30 Minuten in den Ofen. Auf dem Grill verwenden wir einen Pizzastein und regeln ca. 200°C ein. Sobald der Käse kross und die Taschen golden gebacken sind, können wir sie aus dem Ofen/Grill nehmen.

7Die fertigen Pulled Pork Pockets sollten nun auf einem Gitter für ca. 5-10 Min. abkühlen.


Zutaten



LiveZilla Live Chat Software