Deutschlands bester Shop für Premiumfleisch          Lieferung zum Wunschtermin
,

Gratis für Sie zu jeder Bestellung!
Jetzt ein Glas Jalapeño Rings und einen original 1876 Servierlöffel sichern.

Echte Kenner wollen den echten Geschmack – intensiv und ursprünglich. Hengstenberg 1876 ist das beste Geschmacksupgrade, perfekt für Gourmetfleisch beim BBQ oder für jeden Burger.

Unsere Rezeptidee: Scharfe Mini-Burger mit BBQ Chili Sauce und Jalapeño

1Alles startklar machen!
Hier stellen Sie die Weichen für Ihre geschmackliche Zukunft: Feuern Sie den Grill an. Das Ziel: 175–230°C. Direkte Hitze.

2Ohne Sauce, ohne Fun!
Bevor Sie sich endlich an den Grill stellen können (Yaaay), müssen Sie erst einmal an den Herd. Die Sauce erhitzten Sie in einer großen, tiefen Pfanne für ca. 5 Minuten. Durch das Köcheln entfaltet sich das fruchtig-scharfe Aroma noch viel stärker (MINDESTENS 100 MAL STÄRKER). Sie nehmen die Sauce vom Herd und halten sie warm.

3Set the balls on fire
Endlich dürfen Sie mit dem Feuer spielen! Aber Stopp! Bevor Sie sich direkt auf den Grill stürzen, heißt es: Einölen, was das Zeug hält. Sie ölen die Wagyu Steak-Burger-Patties rundum dünn mit Olivenöl ein. Und vergessen Sie die Brötchen nicht! Für eine ­schöne, krosse Schnittfläche, bestreichen Sie auch diese mit Öl. Jetzt aber ran an Grill! Die Patties grillen Sie bei geschlossenem Deckel für 8–10 Minuten und wenden diese zwei- bis dreimal. Das Fleisch ist soweit durch – was fehlt noch? Genau, die Brötchen! Die rösten Sie kurz an.

4Alles zusammen basteln
Zurück zur Sauce! Die Patties baden Sie jetzt in der leckeren, noch warmen Red Pepper Steak-Sauce. Legen Sie diese anschließend mit einem Löffel direkt auf die Brötchenhälften. Um noch einen draufzusetzen, kommen jetzt die Jalapeño Rings von Hengstenberg 1876 zum Einsatz. Toppen Sie Ihre Mini Burger mit so vielen Jalapeño-Ringen, wie Sie sich trauen! Gleich ist es fertig. Sie müssen nur noch …

… mit einem Basilikumblatt ausgarnieren (fürs Auge!). Das ist der krönende Abschluss. Deckel drauf. Zahnstocher rein. Fertig!

Glückwunsch! Jetzt wissen Sie, wie Sie feurige Mini Burger machen.


Zutaten



Zubehör